Keep yourself warm – with a Cape

Wie gestern versprochen, gibt es heute die nächsten zwei Designerteile, meiner Kollektion und zwar zwei Capes:

Die Fotos hat Gordon Nehmeyer geschossen, gemodelt hat Sabrina und die Fotobearbeitung habe ich übernommen.

Es standen zwei Stoffe zur Wahl und ich konnte mich einfach nicht entscheiden, welches Material schöner wäre – also gibt es das Cape jetzt in zwei Ausführungen.

In der Ersten in einem dickeren Jersey, welcher warm hält und sich gleichzeitig schön um die Figur legt. Die zweite Variante ist etwas auffälliger ;). Ebenfalls ein stabilerer Jersey, diesmal allerdings mit Druck. Der Stoff ist komplett mit Flock bedruckt, in einem Krokodilshaut-Muster.

Beide haben den selben asymmetrischen Schnitt und werden im Vorderteil durch verdeckte Druckknöpfe und einen metallenen Knopf geschlossen. Sie sind in einer Einheitsgröße erhältlich und passen somit jeder Kleidergröße 🙂 Auch hier wurden die Stücke wieder in Deutschland gefertigt.

Wer mehr Details erfahren möchte, dem lege ich wieder ein Besuch in meinem Shop nahe.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Keep yourself warm – with a Cape

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s