Throwback Thursday | #3 Alte Arbeiten Teil 1

Hier mal eine Shirt, dass ich auf der Uni design und gefertigt habe.

Wie das halt so ist, wurde es gegen Ende der Semester immer eng und da hat man dann schon mal improvisiert^^. In dem Fall hatte ich mir eingebildet, dünne Streifen des Stoffes in die Schulternaht mit einzunähen. Irgendwie sah das aus wie gestreifte Spaghetti, die da aus dem T-Shirt kamen…. Also eher nicht so gut…

Ich kam dann auf die Idee, mit Farbe die ich übrig hatte , die Schulter samt „Spaghetti“ mit roter Farbe einzufärben. Irgendwie finde ich, so erzählt das Kleidungsstück jetzt richitg eine Geschichte.

 

4Sem_Walter_1

4Sem_Walter_2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s